Würdevoll in der Häuslichkeit sterben


Ein zentrales Thema in unserer Hauskrankenpflege ist die Sterbebegleitung. Sie liegt mir als Pflegedienstleiterin und Inhaberin besonders am Herzen. In Zusammenarbeit mit dem PCT Oberer Teltow Fläming betreue ich, mit meinem speziell ausgebildetem Team, schwerstkranke Menschen sowie Sterbende sowie deren Angehörige. Dabei sind mir die liebevolle, medizinische und menschliche Betreuung besonders wichtig.

Neben einer medizinische, schmerzlindernden Versorgung geht es bei der Sterbebegleitung vor allem um persönliche Zuwendung, Verständnis und Begleitung. Diese sind für die Angehörigen genauso wichtig wie für den Sterbenden selbst. Es geht um Rückschau, Abschied, Loslassen und Vertrauen. Eine profesionelle Begleitung kann helfen, mit eigenen Unsicherheiten und Ängsten besser umzugehen und menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen.

Wir vermitteln auch ehrenamtliche Sterbebegleitung durch den Ambulanten Hospizdienst Luckenwalde.

Ihre Ansprechpartner


von links: Anne-Marlen Süssig Hardt, Janet Benger, Marita Peter und Elke Krüger, Jessica Schiege (ohne Foto)